5 Gedanken zu „“

  1. REPLY:
    Japaner schlafen in kleinen Boxen, da gibts extra Hotels dafür. Damit sie Zugang zu so einer Box haben, müssen sie eine Münze einwerfen. Da diese Boxen absolut und ganz und gar nur zum Schlafen dienen, nennt man diese Einwurfmünze Schlafmünze.

  2. REPLY:
    Stimmt. Aber so lang sie glaubhaft ist..
    Könnte natürlich auch so sein, dass die Münzen, die man Toten auf die Augen legt, so heißen. Todesmünzen klingt nicht so gut, Schlafmünzen ist eine viel harmlosere Formulierung.

    Wikipedia sieht das natürlich anders. Das Wort hat sogar 2001 den 6. Platz fürs Wort des Jahres gemacht.

Kommentare sind geschlossen.