4 Gedanken zu „Gedichtchen 19: Tor“

  1. … der Autoren. :-p

    Vielen Dank für den Guten-Morgen-Lacher. 🙂

    (Und als Wort gegen Spam muss ich paain eingeben. Will der Tag mir heute etwas mitteilen?)

  2. REPLY:
    Ich kenne das Wort „Pinzigkeiten“ zwar nicht, aber erahne, was du meinst. Wenn schon der heutige Fred-Comic nicht übermäßig belachbar ist, so darf es doch das Gedichtchen sein.

    [„paain“ ist Schmerz mit zusätzlichem „Ahh!“. Was wiederum zu „Au!“ passt. Das Spamwortdingens will sich nur dem Inhalt annähern.]

  3. REPLY:
    Okay, das ist immer so mit Dialekten: Jede Person schreibt, wie ihr der Schnabbel gewachse is. 😉

    pienzig ist hessisch für „empfindlich“.

    Und die Person, die es dann ist, ist ein „Piensje“.

    Das war eine Runde Schnellkurs Hessisch für Anfänger. 🙂

    [Und heute steht baer für den Spam-Schutz. Irgendwie immer passend.]

Kommentare sind geschlossen.