FFFfF: Wunderkerzen

Die 100 ist überschritten. Es geht weiter. Und noch immer hält mich die Thematik Silvester gefangen. Naja, nicht mehr lange…


[Bild klicken für eine geringfügige Vergrößerung.]

P.S: Ich finde es übrigens erstaunlich, daß sich noch nie jemand beschwerte, wenn ich den Fred eines Tages erst spät veröffentlichte. Heißt das nun, daß die Leser tolerant sind bis zum GetNo oder daß es vollkommen egal ist, wie oft ich Comics veröffentliche…?

FFFfF: Vorsatz

Noch bin ich mir unschlüssig, inwiefern ich dieses Jubiläum zelebrativ begehen werde; doch vorerst reicht mir die fröhlich isn Internet gejubelte Ankündigung:
Der heutige Frederick-Comic ist der HUNDERTSTE

Die 100 ist also erreicht, und ich freue mich sagen zu können, daß kein Ende in Sicht ist. Ich hätte nicht für möglich gehalten, daß ich es schaffe, so viele Comics zu zeichnen; andererseits habe ich auch nicht wirklich daran gezweifelt. Schließlich habe ich mir darüber nie Gedanken gemacht.

Das einzige, was mich verwundert, ist, wie schnell doch einhundert Tage vorbei sein können…

Und so.


[Bild klicken für eine geringfügige Vergrößerung.]

P.S: Ich danke natürlich allen, die mich mit Kritik, Lob, Aufmunterungen, Stiften, Ideen, Geduld und Comic-Konsum unterstützten. Ihr fetzt!

FFFfF Alles anders

Na, habt ihr schon unzählihe Vorsätze für das neue Jahr gefaßt? Ich eigentlich noch nicht. Ich weiß, man sollte sich Ziele setzen und so. Doch das mache ich nicht abhängig von einem Jahreswechsel etc. Schließlich bin ich sowieso davon überzeugt, daß irgendwann alles gut werden wird…

Und so.


[Bild klicken für eine geringfügige Vergrößerung.]

FFFfF: Weihnachten ist …

Der zweite Weihnachtsfeiertag bringt den voraussichtlich letzten weihnachtlichen Fred-Comic dieses Jahres mit sich. Allerdings ist die Thematik „Winter“ noch lange nicht abgehakt, obglecih das bißchen Schnee draußen mich kaum mit winterlichen Stimmungen zu überschütten vermag.

Und so.


[Bild klicken für eine geringfügige Vergrößerung.]