2 Gedanken zu „FFFfF: Schwarz und Weiß“

  1. REPLY:
    Es sei allerdings erwähnt, daß der „Schöpfer“ tatsächlich eine Art Farbenblindheit sein eigen nennt: Rot-Grün-Schwäche. Allerdings hat der kleine Fred ein wenig unrecht, wenn er behauptet, es gebe nur schwarz und weiß. Schließlich ist der Comic eigentlich graustufig, also 8bit statt 1bit… Nun ja.

    Was Rachsucht und Einfallslosigkeit angeht… Dazu möchte ich mich nicht äußern 🙂

Kommentare sind geschlossen.