4 Gedanken zu „Weise Worte 12“

  1. zwei Beiträge weiter unten bestand wenigstens noch Hoffnung, das hat mich zu der Erkenntnis gebracht, dass mir Hoffnung lieber ist, als Weisheit. Das letzte Bild – das fette Grinsen und der freudestrahlende Blick – zum Knuddeln (entschuldige, das musste sein) süß! Auch wenn dem Kommentar Inhalt und fast sogar Name gefehlt hätten, dennoch dank dafür. Zumindest für das Erfolg wünschen. LG

  2. REPLY:
    Da bin ich ja beruhigt (:
    Darf ich eigtl. einen Link zu diesem Blog setzen, mir gefällt es hier doch ganz gut und ich würd gern öfter mal vorbeischauen, wenns recht ist.

  3. REPLY:
    Die Linkerlaubnis ist hiermit gegeben. Meine Großzügigkeit überrascht mich selbst.

    [Das erinnert mich daran, daß ich meine eigene Linkliste mal überarbeiten/ergänzen/renovieren wollte…]

Kommentare sind geschlossen.